Mehr erfahren

Lerncoaching oder Nachhilfe?

In der Nachhilfe wird konkreter aktueller Lernstoff in einem Fach zusätzlich zum Unterricht erklärt und eingeübt und / oder es werden einzelne Wissenslücken aus zurückliegenden Unterrichtsjahren geschlossen. Nachhilfe kann z.B. bei einem Schulwechsel oder in einer anderen besonderen Situation als vorübergehende unterstützende Maßnahme sinnvoll sein. Grundsätzlich sollte aber davon ausgegangen werden, dass der Stoff im Unterricht in der Schule in ausreichender Weise vermittelt wird und bei entsprechender Bereitschaft zum häuslichen Üben auch erfolgreich gelernt werden kann.

Entwickelt sich eine Situation, in der in einem Fach dauerhaft oder in mehreren Fächern über längere Zeit deutliche Probleme auftreten oder ist zwar (noch) der Erfolg da, aber er muss sich so hart erarbeitet werden, dass kaum Freizeit bleibt und keine Freude mehr am Lernen vorhanden ist, dann sind das deutliche Hinweise darauf, dass das Verstehen des Lernstoffs nicht das eigentliche Problem ist. Zugrunde liegen in diesem Fall oft andere Schwierigkeiten wie Konzentrations- und Motivationsprobleme, Prüfungsangst oder Schwierigkeiten bei Planung und Organisation von Lernabläufen.

Hier kann Lerncoaching mit der oben beschriebenen Arbeitsweise ansetzen. Gemeinsam untersuchen wir entsprechend der individuellen Situation und Zielsetzung des Klienten / der Klientin nicht das „Was“, sondern das „Wie“ im Lernprozess. Egal welches Ziel im Einzelnen verfolgt wird geht es aber immer darum, Strategien zu erlernen und im Alltag zu etablieren, mit denen in Zukunft eigenständig, ohne professionelle Unterstützung erfolgreich und ausreichend selbstmotiviert gelernt werden kann.

Diese Strategien werden nicht theoretisch, sondern immer praxisorientiert bezogen auf konkrete aktuelle Situationen in Schule / Studium oder Ausbildung vermittelt und ausprobiert. Sind in einem Fach größere Wissenslücken vorhanden ist eventuell ergänzend zum Lerncoaching eine gezielte fachliche Nachhilfe erforderlich. Gerne tausche ich mich in diesem Fall mit der Nachhilfelehrkraft aus, um das Vorgehen abzustimmen.

Bist du dir / sind Sie sich unsicher, ob Nachhilfe oder Lerncoaching in Deinem / Ihrem Fall das geeignetere ist? Ich berate Dich / Sie gerne unverbindlich.